WIECK fahrrad & zubehör Wankendorf

Wir über uns

Rad-Präsentation

"Auf neuen Spuren"

Werkstatt

Motto -offen, sauber, hell-

SERVICE-LEISTUNGEN  (siehe PDF - Link)

Fahrradlager

Teile & Zubehör

100 Jahre WIECK Wankendorf

Das 1909 als Kolonialwarengeschäft gegründete Unternehmen wurde von Anna und Heinrich Wieck bis Ende der 40-er Jahre mit den Sortimenten Lebensmittel, Hausrat und Eisenwaren erfolgreich zum Gemischtwarenhandel weiter entwickelt.
Ab 1955 übernahmen Anni und Hans Gundlach die Nachfolge und begannen mit der Erweiterung des Angebotes. Größere Vielfalt im Lebensmittelbereich ermöglichte der Beitritt zur A & O Handelsgesellschaft in Kiel. Mittlerweile gehörten Gartenmöbel, Gartengeräte und Anglerbedarf zum festen Sortiment.

In den 1960/ 70-Jahren bekam der traditionelle Einzelhandel verstärkt die Umstellung weg von der Vollbedienung hin zur Selbstbedienung zu spüren. Großflächige Märkte übernahmen mehr und mehr mit Ihren preisaggressiven Angeboten die Versorgungsaufgaben des täglichen Bedarfs. Ein Verdrängungswettbewerb entstand. Während dieser Zeit stellte Anni Gundlach das Angebot der Firma WIECK grundlegend um. Statt wie bisher hauptsächlich Lebensmittel bot man nun ausschließlich Porzellan, Glas, Hausrat und Eisenwaren an. Der Handel mit Lebensmitteln und Spirituosen wurde aufgegeben, Angelgeräte und Gartenmöbel blieben vorerst im Sortiment. Der Grundstein für das heutige Fach-Einzelhandelsgeschäft war gelegt.

Ab 1981 bekam Anni Gundlach Unterstützung durch ihren Sohn Rolf. Nach dessen gerade beendeter Ausbildungs- und Praxiszeit in anderen Betrieben begannen beide gemeinsam die weitere Entwicklung der Firma Wieck zum Glas-Porzellan-Hausrat Fachhandel.

1986 übergab Anni Gundlach Ihrem Sohn die geschäftliche Verantwortung, seine Mutter half weiterhin beim Verkauf und kümmerte sich um die Buchführung. Zahlreiche Erweiterungen und Modernisierungen der Geschäftsfläche und vor allem des Sortimentes führten zur weiteren erfolgreichen Geschäftsentwicklung. 1989 wurde das Angebot um eine Fahrradabteilung mit angeschlossener Werkstatt vergrößert.

Im Herbst 1996 erfolgten große Umbaumaßnahmen, die dem Unternehmen ein neues Gesicht gaben. Auf neuer, großzügiger Fläche wurde ein verfeinertes Sortiment in übersichtlicher Form und angenehmer Atmosphäre angeboten. Die Warenbereiche „Tisch & Trend“ mit Porzellan, Glas, Besteck, Geschenkartikel und Hausrat sowie „Fahrräder & mehr“ mit der angeschlossenen Werkstatt bildeten das zeitgemäße Sortiment.

Seit Frühjahr 2011 hat die Spezialisierung zum reinen Fahrrad-Fachhandel einen neuen Meilenstein in der Geschichte der Firma Wieck Wankendorf markiert.

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: